ffa logo

mobile logo

ÜBUNG HYDRL. RETTUNGSGERÄT

Nächtlicher Verkehrsunfall mit Personenschaden und eingeklemmter Person – so lautete das Thema am Samstag, 29. September 2017 für die Monatsübung des Pflichtbereiches Vorderweißenbach. Berufsfeuerwehrmann Walter Weidinger, Mitglied der FF Peilstein und Ausbilder bei Weber-Hydraulik stellte die neuesten Techniken zur Öffnung deformierter Unfallfahrzeuge vor. Dazu wurden drei Unfallszenarien (PKW auf Räder, PKW in Seitenlage und PKW in Dachlage) aufgebaut und ruhig, in diesem Fall ohne Zeitdruck, abgearbeitet.

Teilgenommen:
Hofer Martin, Peherstorfer Reinhold, Thumfart Cornelia, Thumfart Günter, Sonnberger Georg, Wiesinger Albert, Wiesmayr Florian, Wiesmayr Karl, Wohlschlager Harald

REALBRAND AUSBILDUNG

Am Samstag, dem 16. September nahm ein Trupp unserer Feuerwehr an der Realbrandausbildung der FF Rohrbach teil. Diese intensive Brandausbildung wurde von der Feuerwehr Rohrbach veranstaltet und wird auf dem Areal einer stillgelegten Kläranlage nähe Rohrbach-Berg durch sehr engagierte Trainer durchgeführt.

Teilgenommen:
Peherstorfer Reinhold, Thumfart Günter, Wohlschlager Harald

FUNKÜBUNG SEPTEMBER

Die Funkübung am Donnerstag, 07. September 2017, welche von den Kameraden der FF Laimbach ausgearbeitet und durchgeführt wurde, stand ganz im Zeichen der Jugend mit Fragen zum bevorstehenden Wissenstest am 07. Oktober in Alberndorf.

Teilgenommen:
Hofer Martin, Kapl Bernhard, Katzmayer Florian, Leimhofer Dominik, Preining Gregor, Thumfart Daniela, Thumfart Paul, Wiesmayr Karl

JUBIFEST DANKEFEIER

Am Sonntag, 3. September 2017 hat die FF Amesschlag zur Jubifest-Dankefeier eingeladen. Viele sind der Einladung gefolgt, das die Hauptverantwortlichen sichtlich freute, ein bisschen zurückzugeben, was beim Jubifest 2017 an Arbeit angefallen und mit Bravour und mit viel Fleiß abgearbeitet wurde. HBI Wiesmayr dankte allen Anwesenden und gab einige Daten vom Fest preis - Verbrauch, Ausgaben, Einnahmen usw. Es war wieder ein gelungenes Fest – dank der Misterwahl-Premiere am Sonntag ein ganz besonderes (wurde perfekt geplant und vorbereitet). Gefeiert wurde in Willi´s schöner, gemütlicher Hütte in Eberhardschlag – bei Kistenfleisch mit Knödel und Krautsalat sowie anschließendem Kaffee und Kuchen – und nicht zu vergessen mit einem Austausch und Tratsch mit allen Beteiligten.

EINSATZ BALLENPRESSE

Die Feuerwehr Amesschlag wurde am 8. August 2017, um 17.53 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Einsatzgrund war eine in Brand geratene Ballenpresse. Die Eigentümer dieser Presse konnten mit Hilfe eines Handfeuerlöschers das Feuer soweit eindämmen, dass kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehren – es wurden insgesamt 4 Feuerwehren alarmiert – „Brand Aus" gegeben werden konnte. Der Grund der Überhitzung dürfte ein zu heiß gelaufenes Lager gewesen sein.

In Einsatz:
Aigner Erich, Aigner Michael, Breuer René, Breuer Thomas, Hochreiter Daniel, Hofer Martin, Katzmayr Reinhard, Kiesenhofer Karl, Leimhofer Thomas, Schöftner Johann, Seiberl Michael, Wiesinger Albert, Wiesmayr Florian, Wiesmayr Karl, Wiesmayr Simon, Wohlschlager Hermann, Wohlschlager Johannes

FEUERWEHRHAUS ERÖFFNUNG

Am Sonntag, 9. Juli 2017 wurde in Helfenberg das neue, moderne Zeughaus, das neu errichtet wurde, der Bestimmung übergeben und gesegnet.

Teilgenommen:
Hofer Martin, Wiesmayr Karl

BEWERB JUGENDGRUPPE

Den dritten und letzten Bewerb für diese Saison absolvierte unsere Jugendgruppe mit einer hervorragenden Leistung am Samstag, 01. Juli 2017 beim Abschnittsbewerb in Walding. Das Saisonziel wurde erreicht und das erste Abzeichen in Bronze konnte erreicht werden!!

Wir gratulieren sehr herzlich - weiter so!!!

RIESENWUZZLER TURNIER

Den hervorragenden 7. Platz belegte das „Team Jubifest” beim Riesenwuzzlerturnier am Freitag, 30. Juni 2017, welches von der Sportunion Vorderweißenbach veranstaltet wurde.

Teilgenommen:
Hofer Martin, Katzmayer Florian, Katzmayr Stefan, Mülleder Elisabeth (FF VWB), Wiesmayr Karl, Wohlschlager Kevin

70. GEBURTSTAG

Am 26. Juni 2017 feierte unser Kamerad Johann Kaar seinen 70. Geburtstag! Eine Abordnung der FF Amesschlag ließ sich dieses besondere Ereignis nicht entgehen und überbrachte die allerbesten Glückwünsche im Namen der gesamten Feuerwehr.

Teilgenommen:
Grünzweil Stefan, Mülleder Karl, Peherstorfer Reinhold, Wiesmayr Karl

MONATSÜBUNG JUNI

Unter dem Motto "Gemeinsame Übungen im Pflichtbereich" fand am Freitag, 23. Juni 2017 eine interessante Übung zum Thema Löschgruppe aus dem Fahrzeug statt. Ausgearbeitet wurde diese von der Feuerwehr Bernhardschlag und die Wasserentnahme war der "Wagnermüllerteich". Als Abschluss gab es eine Vorführung des neuen Schwimmsaugers der FF-Bernhardschlag, dieser braucht nur ein paar cm Wasserstand.

Teilgenommen:
Hofer Martin, Kapl Bernhard, Katzmayr Friedrich, Katzmayr Stefan, Kiesenhofer Karl, Peherstorfer Reinhold, Sonnberger Georg, Wiesmayr Florian, Wiesmayr Karl, Wohlschlager Harald

HINWEIS! Diese Seite benutzt Cookies und ähnlichen Technologien.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen

OK