ffa logo

mobile logo
 

eiko_icon Brand bei der Fa. Hochreiter Fleischwaren

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Zugriffe 647
Einsatzort Details

Fa. Hochreiter Fleischwaren
Datum 04.11.2010
Alarmierungszeit 19:40 Uhr
Einsatzbeginn: 19:50 Uhr
Einsatzende 22:07 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Alarmsirene
Einsatzleiter HBI Ernst Hettrich
Mannschaftsstärke 21 FF Amesschlag
eingesetzte Kräfte

FF Amesschlag
  • LFB A1
  • MTF
FF Bad Leonfelden
    FF Schenkenfelden
      FF Königschlag
        FF Habruck
          FF Dietrichschlag
            FF Laimbach
              FF Langzwettl
                FF Reichenau
                  FF Stiftung/L.
                    FF Zwettl/R.
                      FF Weigetschlag

                        Einsatzbericht

                        Vermutlich durch Schneidearbeiten und Funkenflug ging eine noch im Rohbau stehende Halle der Fa. Hochreiter Fleischwaren in die Komunestraße in Flammen auf. Dank der schnellen Reaktion und des umfassenden Löschangriffes der 12 Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf den Produktionsbetrieb verhindert werden.

                        Durch den Brand kam es zu starker Rauchentwicklung. Die nahe liegende B126 musste aufgrund der starken Rauchentwicklung kurzzeitig gesperrt werden. Insgesamt befanden sich noch sechs Arbeiter auf der Baustelle. Eine Arbeiterin klagte über Übelkeit. Sie wurde von der Rettung Bad Leonfelden ambulant behandelt. Ansonsten wurden keine Personen verletzt.

                        Unser LFB wurde zur Beleuchtung eingesetzt und die Mannschaft half mit eine Zubringerleitung vom Mitterweg zu legen.

                        Weiters wurde ein Lotsendienst auf der B 126 (Kreisverkehr Böhmerkreuzung) gestellt.

                        VIDEO

                        Im Einsatz für die FF Amesschlag:
                        Barth Thomas, Breuer Thomas, Eckerstorfer Thomas, Enzenhofer Josef, Freller Gerhard, Grünzweil Stefan, Hauzenberger Albin, Hauzenberger Johannes, Hochreiter Daniel, Kapl Bernhard, Katzmayr Stefan, Kiesenhofer Karl, Leimhofer Thomas, Peherstorfer Reinhold, Pelz Andreas, Seiberl Hermann, Sonnberger Rainer, Thumfart Günter, Wiesinger Albert, Wiesmayr Karl, Wohlschlager Arnold