ffa logo

mobile logo
 

eiko_icon Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 612
Einsatzort Details

B38 Vorderweißenbach
Datum 24.11.2010
Alarmierungszeit 12:39 Uhr
Einsatzbeginn: 12:45 Uhr
Einsatzende 13:47 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 8 Min.
Alarmierungsart Alarmsirene
Einsatzleiter HBI Mascher Karl
Mannschaftsstärke 6 FF Amesschlag
eingesetzte Kräfte

FF Amesschlag
  • LFB A1
  • MTF
FF Vorderweißenbach

    Einsatzbericht

    Ein 58-jähriger Autolenker war auf der B38 kurz vor Vorderweißenbach ins Schleudern geraten. Er kam auf die Gegenfahrbahn, prallte zunächst gegen eine Leitschiene, fuhr über eine Böschung und krachte danach gegen einen Baum.Ersthelfer Philipp Haudum, Mitglied der Feuerwehr Helfenberg, kam wenige Minuten nach dem Unfall mit einem Fahrzeug der Feuerwehr an der Unfallstelle vorbei und alarmierte umgehend über Funk die Rettungskräfte.Der unbestimmten Grades Verletzte musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde der 58-Jährige ins UKH Linz gebracht.

    VIDEO

    Im Einsatz für die FF Amesschlag:
    Breuer Thomas, Enzenhofer Josef, Kiesenhofer Karl, Leimhofer Thomas, Peherstorfer Reinhold, Wohlschlager Hermann

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder