ffa logo

mobile logo

Pflichtbereich

vwbDer Pflichtbereich, das Gemeindegebiet Vorderweißenbach, umfaßt eine Größe von
51km2 und ca. 800 Haushalte, als Hauptgefahrenquelle die B38. Insgesamt stehen
dem Bürgermeister als Einsatzleiter 3 Feuerwehren zur Verfügung:
FF Amesschlag, FF Bernhardschlag, FF Vorderweißenbach.

Vorderweißenbach ist eine Marktgemeinde mit 2051 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2014)
in Oberösterreich im Bezirk Urfahr-Umgebung im oberen Mühlviertel.

Vorderweißenbach liegt auf 705 Höhenmeter im oberen Mühlviertel. Die Gemeinde gehörte bis 2012 zum Gerichtsbezirk Leonfelden und ist seit dem 1. Jänner 2013 Teil des Gerichts-
bezirks Rohrbach. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach Süd 9,9 km und von West nach Ost 8,7 km. Die Gesamtfläche beträgt 53,2 km². Die höchste Erhebung auf dem Gemeindegebiet ist der Sternstein mit 1122 m ü. A..

Weblink: GEMEINDE VORDERWEISSENBACH